Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.

Umsatzsteuervoranmeldung

object(WP_Term)#8559 (10) { ["term_id"]=> int(177) ["name"]=> string(24) "Umsatzsteuervoranmeldung" ["slug"]=> string(24) "umsatzsteuervoranmeldung" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(177) ["taxonomy"]=> string(8) "post_tag" ["description"]=> string(0) "" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(8) ["filter"]=> string(3) "raw" }

11. August 2018 von Martina J.

Rechnungen über Facebook-Werbeleistung mit ProSaldo.net richtig verbuchen

Eine Facebook-Werbeleistung wird meist ohne Umsatzsteuer über die Kreditkarte abgerechnet und oft genauso - und damit falsch - verbucht, da diese als "sonstige Leistung EU" beim Leistungsempfänger steuerpflichtig sind. (mehr …)
mehr lesen

14. Juni 2018 von Nina L.

5 Gründe, die für eine österreichische Buchhaltungssoftware sprechen

Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Buchführungsrahmen und Elster. Spätestens, wenn du als österreichischer Unternehmer diese Worte in der Beschreibung einer Buchhaltungssoftware liest, sollten alle Alarmglocken läuten. Denn diese Begriffe werden bei ...
mehr lesen

,

6. Juni 2018 von Nina L.

U30-Übermittlung per Webservice in ProSaldo.net

Das Formular U 30 (Umsatzsteuervoranmeldung) kann mittels Webservice besonders einfach in FinanzOnline abgegeben werden. Bei dieser U30-Übermittlung meldet sich das Buchhaltungsprogramm mit einem speziellen Benutzer direkt bei FinanzOnline an und ...
mehr lesen

,

22. Juli 2016 von Birgit L.

Vorsteuer vs. Umsatzsteuer - eine wahre Geschichte

Während einer Messe in diesem Jahr in Wien kam ein Mann bei unserem Stand vorbei und hatte großes Interesse an ProSaldo.net. Wir kamen ins Gespräch und ich zeigte ihm einige der Features unserer Online-Buchhaltung. (mehr …)
mehr lesen

3. Dezember 2010 von Birgit L.

Änderungen im Umsatzsteuerbereich 2011

Der Jahreswechsel ist nicht mehr weit, und damit erwarten Sie auch wieder eine Reihe von Änderungen im Umsatzsteuerbereich. Zumindest von den Änderungen bei den Postdienstleistungen ist jeder Unternehmer betroffen, aber auch die anderen Neuerungen ...
mehr lesen

17. November 2010 von Martina J.

Die Umsatzsteuer - das UVA-Formular im Detail ab Kennzahl 056

Detaillierte Informationen zur Umsatzsteuer-Bemessungsgrundlage sowie zu den zu versteuernden Beträgen haben Sie bereits in den vorangegangenen Blog-Artikeln vom 8. Oktober und 9. November 2010 erhalten. Lassen Sie uns nun einen Blick auf weitere ...
mehr lesen

9. November 2010 von Martina J.

Das UVA-Formular im Detail - ab Kennzahl 022

Im letzten Blog-Artikel vom 8. Oktober 2010 habe ich den ersten Teil des U 30-Formulars genau erläutert – was hinter den jeweiligen Kennzahlen steckt, was eingetragen werden muss und welche Besonderheiten dabei zu beachten sind. Heute setze ich ...
mehr lesen

Kundenstimmen

Christian Haberl
Humanbrand
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Elisabeth Maurer
Veda Vital
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Stefan Guggemos
Escape Mission/Sharkfin Entertainment
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.