Umsatzsteuer­-Voranmeldung
in Österreich

Deine Umsatzsteuer-Voranmeldung wirst du mit ProSaldo.net nie wieder übersehen.
Mit wenigen Klicks lädst du das entsprechende Formular beim österreichischen Finanzamt hoch.

Umsatzsteuer-Voranmeldung
mit ProSaldo.net

Die Umsatzsteuer-Voranmeldung wird monatlich oder einmal pro Quartal an FinanzOnline übermittelt. Mit ProSaldo.net ist das mit wenigen Klicks erledigt. Du kannst das U30 entweder direkt mittels Webservice schicken oder du lädst die vorher exportierte XML-Datei bei FinanzOnline hoch.

  • Automatische Erstellung jeden Monat oder jedes Quartal
  • Bequeme Übermittlung an FinanzOnline direkt aus ProSaldo.net
  • Immer das aktuellste U30-Formular zur Verfügung haben

Nie mehr Stress mit dem Finanzamt.

Die UVA musst du entweder monatlich oder quartalsweise beim Finanzamt abgeben. Mit ProSaldo.net hast du den Termin immer im Blick und das aktuelle Formular zur Hand.

Dieses kannst du automatisch über unser Webservice bei FinanzOnline hochladen. Lokales Speichern der Datei, Starten des Browsers, Anmeldung bei FinanzOnline und das händische Hochladen der Datei entfallen dadurch vollständig.

Weniger Stress mit dem Finanzamt – mehr Zeit für dich!

Häufig gestellte Fragen
zur Umsatzsteuervoranmeldung in ProSaldo
.net

Wie komme ich zum aktuellen U30-Formular für das laufende Jahr?

Ganz einfach: Du bekommst immer das aktuelle Formular zur Verfügung gestellt, wenn du ProSaldo.net nutzt. Wir kümmern uns im Hintergrund, dass immer die richtige Version hinterlegt ist – du musst dich um nichts kümmern!

Kann ich die Umsatzsteuervoranmeldung ausdrucken?

Selbstverständlich – ein Ausdruck für deine Ablage ist problemlos möglich.

Wann muss ich die Umsatzsteuervoranmeldung bei FinanzOnline abgeben?

Wenn deine Umsätze im vorangegangenen Kalenderjahr den Betrag von 35.000 € überstiegen haben, ist der Voranmeldungszeitraum das Kalendervierteljahr. D. h. die Voranmeldung ist spätestens bis zum 15. Mai, 15. August, 15. November und 15. Februar einzureichen.

Wenn deine Umsätze im vorangegangenen Kalenderjahr 100.000 € überstiegen haben, ist der Voranmeldungszeitraum das Kalendermonat, das heißt, dass du die Voranmeldung spätestens bis zum 15. Tag (Fälligkeitstag) des auf einen Kalendermonat zweitfolgenden Kalendermonats einreichen musst (zB die UVA für Jänner wäre am 15. März fällig).

Wie gebe ich meine Umsatzsteuervoranmeldung bei FinanzOnline ab?

Du kannst das U30 entweder direkt mittels Webservice schicken oder du loggst dich auf der Webseite von FinanzOnline ein und lädst die vorher exportierte XML-Datei hoch.

Meine Frage wurde hier nicht beantwortet. Was kann ich tun?

Wir stehen für alle weiteren Fragen unter der Tel. 01/544 69 79-755 gerne zur Verfügung. Alternativ kannst du auch ein E-Mail an service[AT]prosaldo[PUNKT]net schicken.

Und plötzlich magst du Buchhaltung.

ProSaldo.net ist die professionelle und sichere Online-Lösung für Buchhaltung, Rechnungen und Registrierkassa für Gründer, EPU, KMU, Selbstständige und Kleinunternehmer in Österreich.