Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.

verbuchen

object(WP_Term)#8171 (10) { ["term_id"]=> int(207) ["name"]=> string(9) "verbuchen" ["slug"]=> string(9) "verbuchen" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(207) ["taxonomy"]=> string(8) "post_tag" ["description"]=> string(0) "" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(3) ["filter"]=> string(3) "raw" }

25. März 2019 von Martina J.

Reisekosten Teil 2: Nächtigungskosten

Dieser Artikel erläutert die Grundlagen, wann Nächtigungsgelder vom Unternehmer selbst und seinen Mitarbeitern verrechnet werden dürfen und wie diese in der Buchhaltung erfasst werden. (mehr …)
mehr lesen

11. Oktober 2018 von Lydia R.

Arbeiten mit offenen Posten

In der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung übernimmt die Offene-Posten-Verwaltung Funktionen, die sonst nur in der doppelten Buchhaltung verfügbar sind. Der Blogartikel gibt Tipps zum Umgang bei der täglichen Arbeit. (mehr …)
mehr lesen

16. Juli 2018 von Martina J.

Die Verbuchung von An- und Teilzahlungen in der E/A-Rechnung

Eine von Einnahmen-Ausgaben-Rechnern häufig gestellte Frage bezieht sich auf die richtige Verbuchung von An- und Teilzahlungen. Im vorliegenden Blogartikel wird die Verbuchung von An- und Teilzahlungen in der E/A-Rechnung mit ProSaldo.net ...
mehr lesen

Kundenstimmen

Christian Haberl
Humanbrand
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Elisabeth Maurer
Veda Vital
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Stefan Guggemos
Escape Mission/Sharkfin Entertainment
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.