Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.

Der Kontenplan in ProSaldo.net

20. Dezember 2018 von Lydia R.

Der verfügbare Kontenplan von ProSaldo.net enthält alle wichtigen Konten für die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung bzw. Bilanz, kann jedoch jederzeit auf individuelle betriebliche Erfordernisse angepasst werden.

Anlegen von neuen Konten

Neue Konten können über die "Einstellungen" angelegt werden:


Unter dem Menüpunkt „Konten“ findest du rechts oben den Button „Neues Konto“. Mittels Klick auf diesen Button öffnest du die Erfassungsmaske, mit der du deine gewünschten Konten anlegen kannst.

Möchtest du in der E/A-Rechnung den Standardkontenplan nach Zahlen verwenden, dann kannst du diesen HIER herunterladen und verwenden.
Wenn du deinen Konten in ProSaldo.net importieren möchtest, dann findest du HIER (https://www.prosaldo.net/blog/tipps/konten-in-prosaldo-net-h5-importieren-so-funktionierts/) die Anleitung dazu.

Bitte beachte: Wenn du ein Konto angelegt hast, kann dieses nicht mehr bearbeitet werden. Du hast aber die Möglichkeit es zu kopieren (und dann zu bearbeiten) oder (aus der Liste) zu löschen.

Beispiel

Anlegen des Kontos "Sonstige betriebliche Aufwendungen"

 

Konten kopieren

Wenn du z.b. ein weiteres Konto anlegen möchtest, dessen Steuersatz bzw. die Grundlage E1a und zu Zuordnung zur GuV identisch sind, kannst du ein bereits erstelltest Konto auch kopieren und neu benennen. Zum Kopieren eines Kontos klickst du auf die drei Punkte und wählst "Kopie".

 

Es öffnet sich die Kontenmaske des gewählten Kontos und die vorher getätigten Einstellungen werden bis auf die Kontonummer und die Kontobezeichnung übernommen.

Konten löschen

Um ein Konto zu löschen wähle bei den drei Punkten den Button „Löschen“.

Achtung: Gelöscht werden können jedoch nur jene Konten,

• auf denen im aktuellen Buchungsjahr nicht gebucht wurde (dies gilt auch für gelöschte Buchungen),
• die in keiner Buchungsvorlage verwendet werden und
• bei denen es sich nicht um Systemkonten handelt.

Unter den Systemkonten sind alle Steuerkonten zu verstehen, also jene Konten, die über Steuerschlüssel automatisch bebucht werden. Die Zuordnung, welcher Steuercode auf welchem Steuerkonto gebucht wird, ist ebenso nicht änderbar.

0 0

30. Juni 2019 von Lydia R.

Wie verbuche ich Zahlungen ans Finanzamt?

mehr lesen

10. Juni 2019 von Christina S.

Begriffe aus der Buchhaltung: Absetzung für Abnutzung (AfA) - oder doch Abschreibung?

mehr lesen

5. Juni 2019 von Martina J.

Umbuchungen zwischen Bank und Kassa

mehr lesen

16. Mai 2019 von Martina J.

Innergemeinschaftliche Lieferungen in der EA-Rechnung

mehr lesen

Kundenstimmen

Christian Haberl
Humanbrand
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Elisabeth Maurer
Veda Vital
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Stefan Guggemos
Escape Mission/Sharkfin Entertainment
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.