Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.
Home - Blog - Buchhaltung - Der Kontenplan in ProSaldo.net

Der Kontenplan in ProSaldo.net

20. Dezember 2011 von Lydia R.

Der automatisch verfügbare Kontenplan von ProSaldo.net enthält alle wichtigen Konten für die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, kann jedoch jederzeit auf individuelle betriebliche Erfordernisse angepasst werden.

Anlegen von neuen Konten

Das Anlegen von neuen Konten erfolgt in der Kontenplanverwaltung.

Kontenplan
Unter dem Menüpunkt „Buchhaltung“ - “Konten“ finden Sie den Button „Neues Konto anlegen“. Mittels Klick auf diesen Button öffnen Sie die Erfassungsmaske, mit der Sie Ihre gewünschten Konten anlegen können.

Beispiel

Anlegen des Kontos "Sonstige betriebliche Aufwendungen"

Konten bearbeiten

Zur Bearbeitung von Konten klappen Sie im Kontenplan die Kontotyp-Gruppe mittels Klick auf den Pfeil auf, um die darin befindlichen Konten anzuzeigen.

Zur Bearbeitung eines Kontos klicken Sie dieses in der Liste an und wählen anschließend den Button "Bearbeiten" (Symbol "Kugelschreiber").

ProSaldo.net öffnet die Bearbeitungsmaske des Kontos, sodass alle Einstellungsmöglichkeiten bearbeitet werden können:

In dieser Maske können Sie neben der Änderung der Kontobezeichnung auch noch andere Einstellungen vornehmen wie zB die Zuordnung zur Grundlage E 1a bzw. die GuV-Gruppen.

Konten löschen

Um ein Konto zu löschen gehen Sie bei der Kontoauswahl gleich vor wie zur Kontobearbeitung,jedoch wählen Sie anstelle des Buttons „Bearbeiten“ den Button „Löschen“ (Symbol "Papierkorb").

Achtung: Gelöscht werden können jedoch nur jene Konten,

• auf denen im aktuellen Buchungsjahr nicht gebucht wurde (dies gilt auch für gelöschte Buchungen),
• die in keiner Buchungsvorlage verwendet werden und
• bei denen es sich nicht um Systemkonten handelt.

Unter den Systemkonten sind alle Steuerkonten zu verstehen, also jene Konten, die über Steuerschlüssel automatisch bebucht werden. Die Zuordnung, welcher Steuercode auf welchem Steuerkonto gebucht wird, ist ebenso nicht änderbar.

0 0

,

15. Oktober 2018 von Birgit L.

Vom Einzelunternehmen zur GmbH

mehr lesen

15. Juni 2018 von Nina L.

Erste Schritte in ProSaldo.net

mehr lesen

14. Juni 2018 von Nina L.

5 Gründe, die für eine österreichische Buchhaltungssoftware sprechen

mehr lesen

,

6. Juni 2018 von Nina L.

U30-Übermittlung per Webservice in ProSaldo.net

mehr lesen

Das sagen die Anwender:

Elisabeth Maurer
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Christian Haberl, Humanbrand Media GmbH
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Elisabeth Maurer, VedaVital