fbpx
Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Fragen & Antworten
zur Partnerschaft mit Visma

Lies in den FAQs nach oder melde dich gerne bei uns!

 

Wer ist Visma?

Visma ist ein 1996 in Oslo/Norwegen gegründetes Softwareunternehmen, das Menschen und Organisationen dabei hilft, Geschäftsprozesse durch Digitalisierung zu verbessern und zu vereinfachen. Visma glaubt daran, Menschen durch Technologie zu stärken. Eine Mission, die von Werten wie Respekt, Zuverlässigkeit, Innovation, Kompetenz und Teamgeist getragen wird; Werte, die auch in der ProSaldo.net-DNA auftauchen.

 

Warum tritt ProSaldo.net der Visma Gruppe bei?

In den letzten Jahren hat ProSaldo.net eine enorme Entwicklung erlebt. Wir sind in der Zahl der Benutzer, der Funktionen und der Mitarbeiter gewachsen. Vor allem sind aber auch unsere Ziele gewachsen: Wir möchten, dass jeder Gründer, jeder Jungunternehmer, jeder EPU in Österreich mit ProSaldo.net erfolgreich ist und seine unternehmerischen Träume verwirklichen kann. Dafür braucht es zukünftig noch mehr Wissen, Technologie und Schlagkraft.

 

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, der Visma-Gruppe beizutreten Visma möchte mit Software Menschen helfen, das Leben einfacher zu gestalten. Mit dem Know-How, der Erfahrung aus vielen europäischen Ländern und der Power eines großen Technologieanbieters werden wir ProSaldo.net in den nächsten Jahren wesentlich ausbauen.

 

Wird sich für mich persönlich etwas ändern?

Nein. ProSaldo.net ist auch weiterhin wie gewohnt für dich verfügbar. Ebenfalls wie gewohnt arbeiten wir laufend an der Weiterentwicklung des Dienstes und werden dir, wie auch bisher, immer wieder Adaptionen, Ergänzungen und Neuerungen präsentieren können. Durch die Zusammenarbeit mit Visma können wir hier ab sofort noch mehr Gas geben!

 

Wird es Änderungen in ProSaldo.net geben?

Ja, aber im positiven Sinn. Der Boost, den die Partnerschaft mit Visma mit sich bringt, wird natürlich auch im Dienst erkennbar sein. Freue dich auf neue automatisierte Funktionen und andere Erweiterungen, von denen du profitieren wirst.

 

Bleibt die derzeitige Geschäftsführung und das Team erhalten?

Ja, zu 100%. Am Geschäftsbetrieb ändert sich nichts und das Management bleibt eingebunden. Das Team wird in der nächsten Zeit stetig wachsen.