ProSaldo.net & FreeFinance

im Vergleich

Dieser Vergleich dient als Orientierungshilfe für Selbstständige und Unternehmer in Österreich, wenn es um die Auswahl der richtigen Buchhaltungs- und/oder Fakturierungssoftware geht. Wenn du dazu Fragen hast oder eine Unstimmigkeit in der Tabelle entdeckst, melde dich gerne bei uns unter 01/544 69 79-755 oder service@prosaldo.net!

Für den Vergleich wurde gewissenhaft recherchiert. Dieser umfasst ausgewählte Funktionen des jeweiligen Dienstes und stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Stand September 2022.

ProSaldo.netFreeFinance
Buchhaltungsform
Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
doppelte Buchhaltung
Buchhaltungsfunktionen
unbegrenzt viele Buchungsjahre
unbegrenzt viele Buchungen
Unbegrenztes Scannen von BelegenProSaldo.net: Funktion in allen Paketen ohne Zusatzkosten inkludiert.

FreeFinance: kostenpflichtig nach dem Aufbrauchen der inkludierten Credits (1 Credit = 1 Analyse; Preis für 100 Credits: EUR 15,-)
Buchungsvorschläge aus Beleg-Scan
Bankdatenimport inkl. BuchungsvorschlägenProSaldo.net: Direkter Online-Abruf der Banktransaktionen über finAPI-Schnittstelle oder manueller Import von CSV-/TXT-Dateien.

FreeFinance: Direkter Online-Abruf der Banktransaktionen über finAPI-Schnittstelle oder manueller Import von CSV-Dateien.
Buchhaltungsauswertungen
Auswertungen für den Jahresabschluss
Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
Saldenlisten
Kontoauszüge
Zusammenfassende Meldung (ZM)
Umsatzsteuer-Voranmeldung
U30-Formular für Umsatzsteuer-Voranmeldung
direkte Übermittlung U30-Formular an FinanzOnline
Rechnungen schreiben
unbegrenzt viele Rechnungen
unbegrenzt viele Kunden & Lieferanten
unbegrenzt viele Angebote, Lieferscheine & Gutschriften
Zahlungserinnerung
Mahnungen
wiederkehrende Rechnungen
e-Rechnung an den Bund erstellen
e-Rechnung an den Bund als XML übermitteln
fertige Layouts für Rechnungen, Lieferscheine, Angebote usw.
Layout Designer
Gestaltung individueller Beleg-Layouts als Serviceja (ab EUR 49,- einmalig)ja (EUR 199,- einmalig)
Rechnungsversand per E-Mail
eigener SMTP-Server für MailversandFreeFinance: ab dem Paket „Plus“
Export von Rechnungen als PDF
Belege in Fremdwährung
weitere Funktionen
kostenloser Berater-Zugang für Steuerberater und Buchhalter
Datensicherung in österreichischem Rechenzentrum
Export gem. BAO (österreichische Rechtslage)
Buchungsexport im dvo-Format
Buchungsexport im DATEV-Format
DatenimportProdukte, Kontakte, E/A-KontenProdukte, Kontakte, Buchungen, Kilometerbuch
Benutzerrechte-Verwaltung
Lagerverwaltung
Kostenstellen
zusätzlich buchbar
zusätzlicher Benutzer
ProSaldo.net:
Pro Account können beliebig viele Benutzer dazugebucht (EUR 5,- pM) werden.

FreeFinance: beliebig viele Benutzer inkludiert
zusätzlicher Betrieb im AccountProSaldo.net: Pro Account können beliebig viele Betriebe dazugebucht (ab EUR 15,- pM) werden.

FreeFinance: Pro Account können sog. „Sub-Mandanten“ angelegt werden. Hier gibt es Einschränkungen (siehe unten bei „Mehrere Betriebe anlegen“). Pro weiterem Betrieb muss ein zusätzliches Abo abgeschlossen werden.
Registrierkassa gem. RKSV (österreichische Rechtslage)ProSaldo.net: in jedem Paket unabhängig von der Buchhaltungsart ab EUR 15,- pM zubuchbar

FreeFinance: in der E/A: im Plus-Paket ab EUR 9,- pM zubuchbar; im Premium-Paket inkludiert. In der doppelten Buchhaltung ausschließlich im Premium-Paket verfügbar
AnlagenverzeichnisProSaldo.net: in jedem Paket um EUR 10,- pM zubuchbar

FreeFinance: in jedem Paket inkludiert
Pakete
GründerpaketProSaldo.net: 1 Jahr kostenloser Zugang für Gründer (inkl. Buchhaltung, Rechnungen, Anlagenverzeichnis, Registrierkassa und 1 zusätzlicher Benutzer)
Paketpreisezwischen EUR 0,- und EUR 40,-zwischen EUR 12,- und EUR 44,-ProSaldo.net: Paket um EUR 0,- = Gründerpaket für 1 Jahr gratis
Umsatz-unabhängige Paketpreise
ProSaldo.net:
Egal, wieviel Umsatz du machst – die Paketpreise bleiben unverändert.

FreeFinance: Paketpreise bei doppelter Buchhaltung gelten nur bis Jahresumsatz von 700.000 EUR. Darüber hinaus umsatzabhängige Aufschläge bis zu EUR 40,- pM
kostenloses PaketProSaldo.net: entspricht dem Gründerpaket = 1 Jahr gratis
Testpaket30 Tage gratis30 Tage gratis
Laufzeitbis auf Widerrufwiederkehrende Verlängerung nötig
Kündigungfrist1 Monat vor Ablauf des bereits bezahlten ZeitraumsAccount läuft automatisch aus
Daten- und Rechtssicherheit
österreichische Rechtslage
österreichisches Rechenzentrum
Made in Austria
Erfahrung> 20 Jahre< 15 Jahre
Hilfe & Unterstützung
kostenloses Onboarding-WebinarProSaldo.net: 1stündiges Kennenlern-Webinar; Teilnahme kostenlos für Interessenten und Kunden

FreeFinance: 25minütige kostenlose Einführung für Kunden (für Interessenten EUR 40,-)
TelefonsupportProSaldo.net: 0900 37 00 99 (1,09 €/Minute), erreichbar Montag bis Donnerstag von 9-15 Uhr bzw. Freitag von 9-12 Uhr (ausgenommen Feiertage)

FreeFinance: keine telefonische Kontaktaufnahme möglich
SchulungenProSaldo.net: Schulungen werden auf Anfrage von ProSaldo.net-Teammitgliedern abgehalten, die Infos kommen aus erster Hand.

FreeFinance: Schulungen werden von externen Partnern druchgeführt.
kostenloser E-Mail-SupportProSaldo.net: kostenloser E-Mail-Support unter support@prosaldo.net (durchschnittliche Antwortzeit werktags liegt unter 24 Stunden).

FreeFinance: Eine Support-E-Mail-Adresse haben wir bei FreeFinance in den FAQs versteckt gefunden; sonst können Anfragen nur über ein Formular auf der Website eingereicht werden.
kostenloser Chatja, persönlich mit unserem Team
kostenlose telefonische Auskünfte für InteressentenProSaldo.net: 01/544 69 79 755. erreichbar Montag bis Donnerstag von 9-17 Uhr bzw. Freitag von 9-14 Uhr (ausgenommen Feiertage)

FreeFinance: keine telefonische Kontaktaufnahme möglich

Wie unterscheiden sich ProSaldo.net und FreeFinance?

Auch wenn beide Lösungen vom Funktionsumfang her sehr ähnlich sind und auch beide für Selbstständige und kleine Unternehmen entwickelt werden, gibt es einige wesentliche Unterschiede:

Vertragslaufzeit

Bei ProSaldo.net schließt du einen Vertrag auf unbestimmte Zeit ab und kannst immer 1 Monat vor Ablauf des bereits bezahlten Zeitraums kündigen.

Bei FreeFinance kaufst du den Zugang für einen gewissen Zeitraum und musst immer wieder aktiv verlängern. Wenn man als Selbstständiger viel um die Ohren hat, ist das ein zusätzlicher Punkt, an den man bewusst denken muss und nicht vergessen darf.

Der Mindest-Vertragslaufzeit bei FreeFinance beträgt 12 Monate, bei ProSaldo.net ist es nur 1 Monat.

Scannen & Buchen

Bei FreeFinance bezahlt man für das Analysieren der gescannten Belege 1 EUR pro Analyse, wenn man die im Paket inkludierten „Frei-Scans“ überschritten hat.

Bei ProSaldo.net ist die Funktionen „Scannen & Buchen“ in allen Paketen kostenlos inkludiert und es gibt keine versteckten Zusatzkosten. Du kannst beliebig viele Belege scannen & analysieren.

Höhere Paketpreise bei höherem Umsatz

Bei FreeFinance sind die Paketpreise in der doppelten Buchhaltung abhängig vom Jahresumsatz: Die standardmäßig angegebenen Paketpreise gelten bis zu einem Jahresumsatz von 700.000 EUR. Darüber hinaus fallen je nach der Höhe der Umsätze bis zu EUR 40,- pM zusätzlich zum Paketpreis an.

Bei ProSaldo.net gibt es keine umsatzabhängigen Preisaufschläge.

Mehrere Betriebe verwalten

Bei FreeFinance kannst du sog. Sub-Mandanten in deinem Account anlegen. Diese sind vorgesehen für zB zusammengehörige Unternehmen mit gleicher Adresse oder gemeinsamer Geschäftsführung, Unternehmen mit getrennten Steuernummern (zB. bei mehreren Vermietungs-Objekten) oder wenn du eine weitere Buchhaltung aufgrund unterschiedlicher Einkunftsarten (zB. selbstständige Arbeit & Vermietung) benötigst. Diese Submandanten werden mit 30% Mengenrabatt auf den Standard-Abo-Preis abgerechnet.

Eigenständige, unabhängige Unternehmen kannst du jedoch nicht als Sub-Mandanten anlegen – hier musst du einen weiteren Account anlegen und einen zusätzlichen Vertrag zum normalen Paketpreis abschließen.

Bei ProSaldo.net kannst du innerhalb deines Accounts beliebig viele Betriebe ohne Einschränkungen anlegen (ab EUR 15,- pM).

Registrierkassa

Wenn du eine Registrierkassa führen musst, musst du das bei FreeFinance bereits bei der Wahl des Pakets berücksichtigen. Wenn du eine Einnahmen-/Ausgaben-Rechnung brauchst, fällt das günstigste Paket „Business“ weg. Du musst zumindest das mittlere Paket „Plus“ wählen und die Registrierkassa extra dazubuchen (ab EUR 9,- pM). Wenn du eine doppelte Buchhaltung machst, musst du das teuerste Paket „Premium“ buchen, weil dieses das einzige Paket ist, wo die Registrierkassa verfügbar ist.

Bei ProSaldo.net kannst du bei Bedarf in jedem beliebigen Paket die Registrierkassa dazubuchen (ab EUR 15,- pM). Es ist irrelevant, für welches Paket du dich entschieden hast.

Persönlicher telefonischer Kontakt

Bei ProSaldo.net erreichst du das Team für eine Entscheidungshilfe bzw. Kaufberatung unter der Festnetznummer 01/544 69 79-755, für tiefergehende Fragen zum Dienst bzw. Fragen, die sich auf deine eingebenen Daten beziehen, steht die (kostenpflichtige) Hotline unter 0900/37 00 99 zur Verfügung.

Bei FreeFinance gibt es keine Möglichkeit, das Team telefonisch zu kontaktieren, um schnelle Antworten auf seine Fragen zu erhalten. Es gibt weder eine Nummer, wo man sich vor bem Vertragsabschluss informieren kann, noch eine Hotline, die Fragen zur Anwendung beantwortet.

Wer also Wert auf persönlichen telefonischen Kontakt legt – auch schon während der Testphase – ist bei ProSaldo.net besser aufgehoben.

Über FreeFinance

FreeFinance versteht sich in erster Linie als Einnahmen-/Ausgaben-Rechnung mit allen wichtigen Funktionen für Unternehmer. FreeFinance ist ein Produkt der manubu GmbH, die im Jahr 2010 gegründet wurde.

Pakete bei FreeFinance

Es gibt unterschiedliche Pakete, getrennt nach Buchhaltungsform (E/A oder doppelte Buchhaltung), beginnend mit einem Tarif, mit dem du ausschließlich deine Buchhaltung erledigen kannst. Mit den erweiterten Tarifen lässt sich FreeFinance auch als Fakturierung einsetzen. Gegen weitere Aufpreise erhältst du Zusatzfunktionen wie beispielsweise die Registrierkassa oder individuelle Vorlagen für deine Rechnungen.

Vorteile von FreeFinance

  • Paket ausschließlich für Buchhaltung verfügbar
  • Kostenstellen möglich
  • Fremdwährung möglich
  • eigener SMTP-Server für Mailversand möglich

Nachteile von FreeFinance

  • Rechnungs-Scan nach dem Aufbrauchen der freien Credits kostenpflichtig
  • Designanpassung für Belege verhältnismäßig teuer
  • keine telefonische Kontaktaufnahme möglich
  • für mehrere Buchhaltungen müssen mehrere Accounts angelegt werden
  • 3 Jahre Bindung für günstigsten Preis
  • höhere Paketpreise, wenn Umsatz steigt

Über ProSaldo.net

ProSaldo.net ist eine in und für Österreich entwickelte Online-Fakturierung und -Buchhaltung für Selbstständige und kleine Unternehmen. Du kannst deine tägliche Buchhaltung selbst erledigen und brauchst dafür nicht unbedingt Vorkenntnisse in der Buchhaltung.

ProSaldo.net deckt dabei alles ab, was ein Unternehmer braucht: Angefangen bei Angebote schreiben, Rechnungen stellen bis hin zur Registrierkasse und der Buchhaltung inklusive der Einreichung deiner Umsatzsteuervoranmeldung. Sinnvolle und zeitsparende Funktionen sind dabei bereits in den verschiedenen Paketen enthalten.

Pakete bei ProSaldo.net

Du findest hier verschiedene Angebote, die je nach Umfang deines Unternehmens passend sind. Für Kleinunternehmer und Gründer bietet ProSaldo.net jeweils eigene Pakete, die auf die deren Bedürfnisse zugeschnitten sind. Auch alle, die eine doppelte Buchhaltung führen müssen oder wollen, steht das mit dem Paket „PRO“ das passende Angebot zur Verfügung.

Die wichtigsten Zusatz-Funktionen wie der Rechnungs-Scan („Scannen & Buchen“), Mahnungen oder auch der Import von Banktransaktionen („Bank & Buchen“) stehen dir in allen Paketen zur Verfügung und müssen nicht extra gekauft werden.

Vorteile von ProSaldo.net

  • telefonische Erreichbarkeit für Beratung & Support
  • kostenloses 1-Jahres-Paket für Gründer
  • mehrere voneinander unabhängige Betriebe innerhalb eines Accounts möglich
  • keine lange Bindungsdauer
  • Belege scannen & buchen dauerhaft im Preis inkludiert

Nachteile von ProSaldo.net

  • kein Paket ausschließlich für Buchhaltung
  • keine Fremdwährung möglich
  • keine Kostenstellen möglich

Kosten und Kundenbetreuung

Ein Vergleich der Kosten ist relativ schwierig, da sich die Inhalte und zubuchbaren Funktionen stark unterscheiden. Wir empfehlen dir abzuwägen, welche (Zusatz-)Funktionen dir wichtig sind und dann zu vergleichen, ob diese kostenpflichtig sind oder nicht.

Bei der Unterstützung der Kunden in der täglichen Anwendungen punktet ProSaldo.net mit persönlichem Ansprechpartner, kostenlosem E-Mail-Support mit einer Reaktionszeit von max. 24 Stunden, einem Start-Webinar, Kennenlern-Touren innerhalb des Dienstes, einem vielfältigen YouTube-Kanal und einem Online-Chat mit „echten“ Mitarbeitern. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist jederzeit möglich und auch erwünscht – das gilt sowohl für Interessenten als auch für Kunden.

FreeFinance setzt eher auf „self-service“ – sprich, der Anwender kann in vielen Online-Kanälen nach den gewünschten Infos suchen. Diese Antwortsuche kann sich aber als recht zeitintensiv gestalten. Einen Chat oder eine Telefonnummer für schnelle Auskünfte sucht man bei FreeFinance vergebens. Man kann sich ausschließlich schriftlich per E-Mail oder Kontaktformular an FreeFinance wenden.

Wofür sollst du dich nun entscheiden?

Darauf kann man keine pauschale Antwort geben. Es kommt auf viele Faktoren an. Um nur einige Beispiele zu nennen:

  • Möchtest du persönliche Unterstützung für den Start?
  • Willst du mit dem Team auch telefonisch in Kontakt treten können?
  • Hast du viele Rechnungen, die du einscannen & verbuchen möchtest und willst nicht extra dafür bezahlen?
  • Möchtest du mehrere voneinander unabhängige Betriebe in einem Account verwalten?
  • Sind dir Kostenstellen wichtig?
  • Willst du nicht mehr für dein Paket bezahlen, nur weil dein Umsatz steigt?

Noch mehr Infos bzw. Kriterien findest du in unserem Blogartikel „Buchhaltungssoftware für Kleinunternehmer“. Wenn wir dich bei deiner Entscheidungsfindung unterstützen können, melde dich gerne bei uns unter service@prosaldo.net oder telefonisch unter 01/544 69 79 755.

Und plötzlich magst du Buchhaltung.

ProSaldo.net ist die professionelle und sichere Online-Lösung für Buchhaltung, Rechnungen und Registrierkassa für Gründer, EPU, KMU, Selbstständige und Kleinunternehmer in Österreich.