Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.
Home - Blog - Mahnungen

Mahnungen

object(WP_Term)#7619 (10) { ["term_id"]=> int(105) ["name"]=> string(9) "Mahnungen" ["slug"]=> string(9) "mahnungen" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(105) ["taxonomy"]=> string(8) "post_tag" ["description"]=> string(0) "" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(3) ["filter"]=> string(3) "raw" }

, ,

7. Januar 2013 von Oliver B.

Mahnen leicht gemacht mit ProSaldo.net

Wozu braucht man die Mahnungen in der Buchhaltung? Jeder Unternehmer muss aus eigenem Interesse darauf achten, dass von ihm ausgestellte Rechnungen fristgerecht bezahlt werden. Kein Unternehmer kann es sich leisten, auf Zahlungen der Kunden unnötig ...
mehr lesen

21. März 2010 von Martina J.

Belegorganisation

Ein Grundsatz der ordnungsgemäßen Buchhaltung lautet "Kein Beleg ohne Buchung, keine Buchung ohne Beleg". Aus diesem Grundsatz lässt sich ableiten, dass den Belegen in der Buchhaltung große Bedeutung zukommt. Was ist ein Beleg? "Jedes Papier, ...
mehr lesen

9. März 2010 von Martina J.

Das UID-Bestätigungsverfahren

Als österreichischer Unternehmer benötigen Sie eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (UID), um die Steuerfreiheit von innergemeinschaftlichen Umsätzen oder Leistungen bzw auch den Vorsteuerabzug geltend zu machen. In der EU stellt diese Nummer ...
mehr lesen

Das sagen die Anwender:

Elisabeth Maurer
Büro2go find ich eine geniale Idee von der Erste Bank. Gerade für mich als Selbstständigen ist so ein Tool eine tolle Arbeitserleichterung, wenn ich bei Kunden Vor-Ort bin!
Ing. Mag. Markus Mandl, PC EDV Dienstleistungen Mandl
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Elisabeth Maurer, VedaVital