Buchhaltungssoftware für Österreich

Professionelle Online-Lösung für die doppelte Buchhaltung oder Einnahmen-Ausgaben-Rechnung von EPU, KMU und Kleinunternehmen in Österreich.

Und plötzlich magst du Buchhaltung.

Egal, ob du eine E/A-Rechnung oder eine doppelte Buchhaltung brauchst: Wir haben die passende Buchhaltungssoftware für dich und deine betrieblichen Finanzen. Und wenn deine Firma wächst, wächst ProSaldo.net einfach mit – ohne Umstellungsaufwand.

Funktions-Highlights in der Buchhaltung

Doppelte Buchhaltung

Ob du zur doppelten Buchführung verpflichtet bist, hängt von deinem jährlichen Umsatz ab. Wenn du die Umsatzgrenze von 700.000 € pro Jahr in zwei aufeinanderfolgenden Jahren überschreitest bzw. dein Jahresumsatz größer als 1 Mio. € ist, musst du im folgenden Jahr eine doppelte Buchhaltung machen.

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

Die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung ist die einfachste Form der Buchhaltung und darf von allen Unternehmen verwendet werden, die nicht zur doppelten Buchhaltung verpflichtet sind. Dafür müssen deine Umsätze unter 700.000 € pro Jahr (in zwei aufeinanderfolgenden Jahren) liegen.

Umsatzsteuer-Voranmeldung

Die Umsatzsteuer-Voranmeldung (U30-Formular) wird monatlich oder einmal pro Quartal an FinanzOnline übermittelt. Du kannst das UVA entweder direkt mittels Webservice schicken oder die vorher exportierte XML-Datei bei FinanzOnline hochladen.

Bankdaten importieren

Die direkte Anbindung der Bankkonten an die Buchhaltung über die finAPI-Schnittstelle ermöglicht ein schnelles und einfaches Verbuchen der Banktransaktionen. Außerdem steht auch ein CSV-Import zur Verfügung.

Rechnungen scannen & verbuchen

Lade deine digital vorliegenden Rechnungen – egal ob Foto oder PDF – hoch und lasse von ProSaldo.net alle erkennbaren Daten auslesen. Das Verbuchen im Anschluss ist dann mit wenigen Mausklicks erledigt. Keine separate Belegablage und Zettelwirtschaft mehr.

Anlagenverzeichnis

Im Modul „Anlagenverzeichnis“ kannst du Anlagegüter mit wenigen Klicks und durch Ausfüllen der Pflichtfelder erfassen, Abschreibungspläne festlegen und die dazugehörige Auswertung abrufen.

Was ProSaldo.net außer Buchhaltung sonst noch bietet

In ProSaldo.net kannst du nicht nur deine Buchhaltung erledigen, sondern auch Rechnungen, Angebote, Lieferscheine usw. schreiben. Durch intelligent ineinander greifende Funktionen ist die Buchhaltung noch einfacher und schneller erledigt.

Zu 100% rechtssicher & gesetzeskonform in Österreich

Mit ProSaldo.net auf der sicheren Seite:
Du kannst dich entspannt zurücklehnen.

Häufig gestellte Fragen
zur Buchhaltung in ProSaldo
.net

Welche Buchhaltungsformen stehen in ProSaldo.net zur Verfügung?

Du kannst in ProSaldo.net sowohl deine doppelte Buchhaltung als auch deine Einnahmen-/Ausgaben-Rechnung erledigen.

Benötige ich für ProSaldo.net buchhalterische Vorkenntnisse?

ProSaldo.net bietet viele Vereinfachungen, damit auch in der Buchhaltung unerfahrene Anwender Belege erfassen können. Weiters bietet ProSaldo.net eine umfangreiche Hilfe im Blog, in den FAQs oder auf der Support Seite an. In unserem Youtube-Kanal findet du viele Buchungsbeispiele. Generell empfehlen wir bei Unsicherheiten in der laufenden Buchhaltung oder bei Fragen zur Steuererkärung einen Steuerberater oder Buchhalter deines Vertrauens zu konsultieren.

Muss ich eine doppelte Buchhaltung oder eine Einnahmen-/Ausgabenrechnung machen?

Grundsätzlich musst du eine doppelte Buchhaltung machen, wenn du die Umsatzgrenze von 700.000 € pro Jahr in zwei aufeinanderfolgenden Jahren überschreitest bzw. dein Jahresumsatz größer als 1 Mio. € ist. Wenn du darunter liegst, kannst du eine Einnahmen-/Ausgaben-Rechnung machen. Frage bei Unklarheiten bitte bei einem Steuerberater deines Vertrauens oder auch bei der Wirtschaftskammer nach, wir können und dürfen hier keine generelle Empfehlung abgeben.

Ist die Anzahl der Buchungsjahre, die ich in ProSaldo.net erstellen kann, beschränkt?

Nein, du kannst in ProSaldo.net beliebig viele Buchungsjahre erstellen.

Ist die Buchhaltung in ProSaldo.net für österreichische Unternehmen geeignet?

Ja, nicht nur geeignet, sondern extra auf die Bedürfnisse von österreichischen Unternehmern abgestimmt. ProSaldo.net ist AUS Österreich und FÜR Österreich – zu 100% rechtssicher & gesetzeskonform!

Kann ich meine Umsatzsteuer-Voranmeldung über ProSaldo.net erledigen?

Ja, du kannst deine Umsatzsteuer-Voranmeldung (auch bekannt als U30 oder UVA) ausdrucken, ein für den Upload bei FinanzOnline benötigtes XML-File erstellen oder – die ganz schnelle Variante – das U30 direkt bei FinanzOnline einreichen.

Mit welchen zeitsparenden Funktionen unterstützt mich ProSaldo.net bei meiner Buchhaltung?

Die zwei wichtigsten Funktionen, mit denen du viel Zeit sparen und auch Ärger vermeiden kannst, sind einerseits die direkte Anbindung an dein Bankkonto über die finAPI-Schnittstelle, mit der du deine Banktransaktionen direkt in die Buchhaltung holen kannst, und andererseits die Möglichkeit des Rechnungsscans, über den du deine Rechnungen schnell ins System holst und du Buchungsvorschläge erhältst.

Meine Frage wurde hier nicht beantwortet. Was kann ich tun?

Wir stehen für alle weiteren Fragen unter der Tel. 01/544 69 79-755 gerne zur Verfügung. Alternativ kannst du auch ein E-Mail an service@prosaldo.net schicken.

Und plötzlich magst du Buchhaltung.

ProSaldo.net ist die professionelle und sichere Online-Lösung für Buchhaltung, Rechnungen und Registrierkassa für Gründer, EPU, KMU, Selbstständige und Kleinunternehmer in Österreich.