Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.

Steuern

object(WP_Term)#8627 (10) { ["term_id"]=> int(98) ["name"]=> string(7) "Steuern" ["slug"]=> string(12) "blog-steuern" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(98) ["taxonomy"]=> string(8) "post_tag" ["description"]=> string(0) "" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(23) ["filter"]=> string(3) "raw" }

,

16. Januar 2012 von Martina J.

U 30 (Umsatzsteuer-Voranmeldung) für 2012

Für UVA-Zeiträume ab Jänner 2012 gilt ein neues U 30-Formular. Der größte Teil der Änderungen betrifft die neue Seitenaufteilung sowie die maschinelle Lesbarkeit des Formulars. (mehr …)
mehr lesen

19. Juli 2011 von Martina J.

Innergemeinschaftliche Erwerbe verbuchen mit ProSaldo.net

Innergemeinschaftliche Erwerbe stellen eine buchhalterische Besonderheit dar, da der Leistungsempfänger nicht nur Vorsteuer für seine UVA verbuchen muss, sondern auch die Umsatzsteuer. (mehr …)
mehr lesen

,

12. April 2011 von Martina J.

Von der Buchhaltung zur Steuererklärung

Buchhalterisch ist ein Buchungsjahr der EA-Rechnung abgeschlossen, wenn die Einkommensteuer-Erklärung abgegeben wurde. Dafür werden die Salden der EA-Konten in das Formular "E 1a" übergeleitet. (mehr …)
mehr lesen

,

8. Februar 2011 von Aleks M.

Die Zusammenfassende Meldung (ZM)

Die Zusammenfassende Meldung, kurz ZM genannt, wird von vielen Unternehmern als lästige Zusatzarbeit empfunden. Natürlich bedeutet das Erfassen der Daten eine Mehrarbeit, diese entspringt aber der Notwendigkeit darzustellen, welche Waren und auch ...
mehr lesen

26. November 2010 von Martina J.

Weihnachtsfeier und Weihnachtsgeschenke

Der Jahreszeit entsprechend gehen wir heute der Frage nach, unter welchen Voraussetzungen Aufwendungen für Weihnachtsfeiern (mit Kunden oder firmenintern) und Aufwendungen für Kundengeschenke steuerlich absetzbar sind und unter welchem Titel sie ...
mehr lesen

15. Juli 2010 von Martina J.

Die Umsatzsteuer - Grundlagen zu USt und Umsatzsteuervoranmeldung

In einer Reihe an Blog-Artikeln verpacken wir alles Wissenswerte über die Umsatzsteuer und die Umsatzsteuervoranmeldung (UVA). Leicht verständlich erklären wir Basisbegriffe, bringen aber auch Details zu z.B. UVA-Formular und wie man dieses ...
mehr lesen

28. Juni 2010 von Martina J.

Änderungen für die UVA und Finanzamtszuständigkeit mit 1.7.2010

Am 1. Juli 2010 treten einige wichtige Gesetzesänderungen im Bereich Umsatzsteuer und bei den Finanzämtern in Kraft, über die wir dich hier kurz informieren möchten. (mehr …)
mehr lesen

Kundenstimmen

Christian Haberl
Humanbrand
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Elisabeth Maurer
Veda Vital
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Stefan Guggemos
Escape Mission/Sharkfin Entertainment
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.