Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.

EA-Rechnung

object(WP_Term)#7953 (10) { ["term_id"]=> int(201) ["name"]=> string(11) "EA-Rechnung" ["slug"]=> string(28) "blog-buchhaltung-ea_rechnung" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(201) ["taxonomy"]=> string(8) "post_tag" ["description"]=> string(0) "" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(18) ["filter"]=> string(3) "raw" }

10. August 2018 von Oliver B.

Die Lagerverwaltung mit ProSaldo.net

Der nachfolgende Artikel erklärt die Möglichkeiten für den Einsatz der Lagerverwaltung in ProSaldo.net. Informationen darüber, wie Produkte angelegt werden findest du im Blogartikel „Produkte anlegen in ProSaldo.net – worauf müssen Sie ...
mehr lesen

16. Juli 2018 von Martina J.

An- und Teilzahlungen in der E/A-Rechnung verbuchen

Da eine von Einnahmen-Ausgaben-Rechnern häufig gestellte Frage sich auf die richtige Verbuchung von An- und Teilzahlungen bezieht, mächten wir dir diese im vorliegenden Blogartikel erläutern. (mehr …)
mehr lesen

15. Juni 2018 von Nina L.

Erste Schritte in ProSaldo.net

Bevor du in ProSaldo.net so richtig loslegen kannst, musst du dem System ein paar Infos verraten. Das geht ganz schnell und einfach. Mit diesen Grundeinstellungen ist ProSaldo.net auf dich und dein Unternehmen angepasst. Betrieb anlegen und ...
mehr lesen

14. Juni 2018 von Nina L.

5 Gründe, die für eine österreichische Buchhaltungssoftware sprechen

Einnahmen-Überschuss-Rechnung, Buchführungsrahmen und Elster. Spätestens, wenn du als österreichischer Unternehmer diese Worte in der Beschreibung einer Buchhaltungssoftware liest, sollten alle Alarmglocken läuten. Denn diese Begriffe werden bei ...
mehr lesen

31. Juli 2015 von Christina S.

Begriffe aus der Buchhaltung: Bücher und Aufzeichnungen

Als Unternehmer hat man dafür Sorge zu tragen, sogenannte „Bücher und sonstige Aufzeichnungen“ zu führen, um Geschäftsvorfälle zu dokumentieren. Wir erklären Ihnen, welche das sind und was der Sinn dahinter ist. (mehr …)
mehr lesen

,

29. Juli 2014 von Martina J.

Elektronisch erbrachte Dienstleistungen ab 01.01.2015

Ab 01.01.2015 ändert sich die Rechnungslegung bezüglich der Umsatzsteuer für elektronisch erbrachte Dienstleistungen (und andere) an Konsumenten wesentlich, zukünftig unterliegt die Besteuerung dem Land des Empfängers. (mehr …)
mehr lesen

,

5. Mai 2014 von Martina J.

UID-Prüfung für Vorsteuerabzug bei Eingangsrechnungen

Bereits im Jahr 2010 stellt ein Urteil des unabhängigen Finanzsenats klar, dass bei Angabe einer ungültigen UID des Lieferanten auf der Rechnung kein Anspruch auf Vorsteuerabzug besteht. Mit der Änderung der Umsatzsteuer-Richtlinien vom November ...
mehr lesen

Kundenstimmen

Christian Haberl
Humanbrand
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Elisabeth Maurer
Veda Vital
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Stefan Guggemos
Escape Mission/Sharkfin Entertainment
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.