Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.
Home - Blog - Fakturierung - Wiederkehrende Rechnungen

Wiederkehrende Rechnungen

25. Februar 2013 von Martina J.

Die neue Funktion "Wiederkehrende Rechnungen" hilft Ihnen,Rechnungen, die in fixen Intervallen anstehen, schnell und einfach zu erstellen.

 

Anlage einer wiederkehrenden Rechnung

Unter "Fakturierung" - "Wiederkehrende Rechnung" klicken Sie auf den Button „Wiederkehrende Rechnung hinzufügen“. Dadurch öffnet sich folgendes Fenster:

Wiederkehrende Rechnungen

 

Im Gegensatz zu einer Einzel-Rechnung können wiederkehrenden Rechnungen nur für Kunden, die im Kundenstamm angelegt wurden, erstellt werden. Produkte können dagegen aus der Produktliste hinzugefügt oder in der wiederkehrenden Rechnung direkt eingegeben werden. Zusätzlich muss bei einer wiederkehrenden Rechnung ein Rechnungsrhythmus definiert werden. Hier kann zwischen Tagen, Wochen, Monaten und Jahren gewählt werden.

In der Übersicht sehen Sie die wichtigsten Informationen zu den wiederkehrenden Rechnungen:

 

Am Tag bevor wiederkehrende Rechnungen anstehen, erhält der Accountinhaber ein E-Mail mit den Daten der wiederkehrenden Rechnungen.

Wenn sich der Accountinhaber nun in ProSaldo.net einloggt, öffnet sich direkt nach dem Login folgendes Fenster mit der Information, dass wiederkehrende Rechnungen anstehen:

 

Dieses Fenster erscheint auch nach einem Klick auf den Button „Anstehende Rechnungen“.

Nach einem Klick auf den Button „Erstellen“ sehen Sie die erstellten Rechnungen unter "Fakturierung" - "Rechnung" und können Sie abschließen und/oder ausdrucken.

Wenn Sie die Preise von Produkten in den wiederkehrenden Rechnungen ändern wollen, können Sie dies nach einem Klick auf den Button „Preise ändern“.

0 0

15. Juni 2018 von Nina L.

Erste Schritte in ProSaldo.net

mehr lesen

14. Juni 2018 von Nina L.

5 Gründe, die für eine österreichische Buchhaltungssoftware sprechen

mehr lesen

,

6. Juni 2018 von Nina L.

U30-Übermittlung per Webservice in ProSaldo.net

mehr lesen

,

11. Mai 2018 von Nina L.

Webservice-Benutzer für FinanzOnline anlegen

mehr lesen

Das sagen die Anwender:

Christian Haberl
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Christian Haberl, Humanbrand Media GmbH