Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.
Home - Blog - Fakturierung - Neuerungen im Layout-Designer von ProSaldo.net

Neuerungen im Layout-Designer von ProSaldo.net

27. April 2016 von Martin B.

Seit unserem letzten Artikel zum Layout-Designer aus dem Jahr 2012, haben wir zahlreiche Verbesserungen vorgenommen. In diesem Blogartikel erfahren Sie, welche das sind, und wie Sie davon profitieren.

Kopieren der Druckvorlagen

Beginnen wir mit der Verwaltung der Druckvorlagen: Sie möchten eine Mutation einer Vorlage erstellen? Vielleicht nur mit einem anderen Logo? Statt alle bisherigen Bearbeitungen im neuen Beleglayout noch einmal von vorne durchführen zu müssen, können Sie nun mit „Kopieren“ eine bereits bearbeitete Vorlage verwenden und in der Kopie nur die gewünschten Änderungen durchführen. Dies spart Zeit und Sie können noch schneller professionelle Rechnungen schreiben.

Druckvorlagen Verwalten


Seit der Verfügbarkeit von Kassa2go, der Registrierkassen-Erweiterung für ProSaldo.net, können Sie auch ein Layout für einen A4 Barbeleg erstellen. ProSaldo.net erlaubt es auch, einfach die bestehende Standardvorlage für Rechnungen auch für die Registrierkasse zu verwenden.

Der A4 Barbeleg (Belegtyp Bon)

Bei Vorlagen die, schon vor dem Hinzukommen dieses neuen Belegtyps, mit Ihrem Account hinterlegt waren, wird der Belegtyp Bon im Layout-Designer mit leeren Textfeldern angezeigt.
Sie können nun aus dem Belegtyp Rechnung mit Copy&Paste die Texte in den Belegtyp Bon übernehmen. Wenn Sie jedoch schnell ein Standardlayout für einen A4 Barbeleg erstellen möchten, klicken Sie einfach auf neue Vorlage in der Vorlagenverwaltung und definieren diese als Standard für die Registrierkasse.
Die Bons auf 80mm Endlospapier (Bonrolle) können Sie ebenfalls mit einem Abschlusstext versehen. Diesen legen Sie in den Einstellungen der Registrierkasse fest.

Der Lieferschein

Viele unserer Kunden versenden Lieferscheine. Ein großer Wunsch war es, diese ohne Preise ausdrucken zu können. Seit einiger Zeit schon, ist dies einfach Möglich. Wenn Sie auf die Tabelle klicken und diese Bearbeiten, finden Sie die entsprechenden Checkboxen unter dem Reiter „Optionen“.

Rechnungen auf Englisch oder anderen Sprachen

Wenn Sie die Tabelle bearbeiten, gibt es eine Registerkarte auf der Sie die Spaltenüberschriften individuell eingeben können, so können Sie zum Beispiel für eine Vorlage die Sie in einer anderen Sprache als Deutsch drucken wollen, die Spaltenüberschriften einfach in die gewünschte Sprache übersetzen.

Einstellungen - Tabelle


Bei Feldern die Sie nicht ausfüllen, werden weiterhin die Standard-Überschriften für die entsprechenden Spalten verwendet.

Allgemeine Einstellungen - Schriften und Schriftgrößen

Allgemeine Einstellungen


In den allgemeinen Textfeldern können Sie die Schriftart und –größe direkt festlegen. Wenn Sie allerdings die Artikeltabelle mit den Überschriften Bearbeiten möchten, müssen Sie dies in den Allgemeinen Einstellungen unter dem Punkt „Schriften“ einstellen. Die Schriftart für die Überschriften wird zusammen mit der Schriftart für die Datensätze geändert.

Schriftarten und Schriftgrößen

 

Email Vorschlagstext

Auf der Registerkarte „Email Vorschlagstext“ können Sie für den Versand Ihrer abgeschlossenen Belege direkt aus ProSaldo.net für jeden Belegtyp einen Vorschlagstext definieren. Ein kleiner Geheimtipp: auch wenn im Dropdown für die Variablen nur ein kleiner Teil der Variablen angeführt ist, können Sie auch für den Vorschlagstext fast alle Variablen aus der Vorlage verwenden.

Email Vorschlagstext

QR-Code

Auf der Registerkarte QR-Code können Sie einstellen ob der QR-Code auf Ihren Rechnungen angedruckt werden soll oder nicht. Weiterführende Informationen zum QR-Code finden Sie in folgendem Artikel Optionaler Andruck des QR-Codes für Zahlungen auf Rechnungen in ProSaldo.net

Stichwörter: ,
0 0

22. März 2018 von Birgit L.

ProSaldo.net Erfahrungen:
Stefan Guggemos
von Escape Mission

mehr lesen

23. Januar 2018 von Birgit L.

Datenimport in ProSaldo.net H5

mehr lesen

23. Januar 2018 von Nina L.

Produkte in ProSaldo.net H5 importieren - so funktioniert's!

mehr lesen

22. Januar 2018 von Nina L.

Konten in ProSaldo.net H5 importieren - so funktioniert's!

mehr lesen

Das sagen die Anwender:

Stefan Guggemos
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.
Büro2go find ich eine geniale Idee von der Erste Bank. Gerade für mich als Selbstständigen ist so ein Tool eine tolle Arbeitserleichterung, wenn ich bei Kunden Vor-Ort bin!
Ing. Mag. Markus Mandl, PC EDV Dienstleistungen Mandl