Ein Buch ragt aus dem Bildschirm eines Laptops.

Buchhaltung

Alle Beiträge zum Thema Buchhaltung bei ProSaldo.net

object(WP_Term)#7984 (16) { ["term_id"]=> int(7) ["name"]=> string(11) "Buchhaltung" ["slug"]=> string(11) "buchhaltung" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(7) ["taxonomy"]=> string(8) "category" ["description"]=> string(329) "

Alle Beiträge zum Thema Buchhaltung bei ProSaldo.net

" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(48) ["filter"]=> string(3) "raw" ["cat_ID"]=> int(7) ["category_count"]=> int(48) ["category_description"]=> string(329) "

Alle Beiträge zum Thema Buchhaltung bei ProSaldo.net

" ["cat_name"]=> string(11) "Buchhaltung" ["category_nicename"]=> string(11) "buchhaltung" ["category_parent"]=> int(0) }

9. Juni 2010 von Birgit L.

Die größten Irrtümer der Buchhaltung – Teil 3

Irrtum: Mein Fahrtenbuch kann ich auch in einer Excel-Datei führen. Richtig ist vielmehr: Grundsätzlich akzeptiert die österreichische Finanzverwaltung EXCEL-Aufzeichnungen seit 2007 nicht mehr als Fahrtenbuch. (mehr …)
mehr lesen

21. Mai 2010 von Martina J.

Was ist eigentlich SEPA

Immer öfter geistert der Begriff „SEPA“ durch die Medien – doch was das genau ist, für wen SEPA relevant ist, und was bedeutet das für den einzelnen Unternehmer? Hier der Versuch einer Klärung… (mehr …)
mehr lesen

7. Mai 2010 von Birgit L.

Die größten Irrtümer der Buchhaltung - Teil 2

Irrtum: Ich kann meine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung in jeder Tabellenkalkulation führen. Ich brauche kein Buchhaltungsprogramm! Richtig ist vielmehr: Die Verwendung von einfachen Tabellenkalkulationen ist aus folgenden Gründen für eine ...
mehr lesen

,

19. April 2010 von Martina J.

Belegkontrolle für Vorsteuerabzug - was muss auf die Rechnung?

Sie sind vorsteuerabzugsberechtigter Unternehmer und kaufen für Ihr Unternehmen im Inland eine neue Büroeinrichtung um brutto EUR 12.000,-. Bei der Betriebsprüfung informiert Sie der Prüfer, dass der Vorsteuerabzug unzulässig war und die EUR ...
mehr lesen

7. April 2010 von Martina J.

Die größten Irrtümer der Buchhaltung – Teil 1

Irrtum: Die Umsatzsteuer von ausländischen Barbelegen kann in Österreich in der Umsatzsteuervoranmeldung abgezogen werden. Richtig ist vielmehr: In der österreichischen Umsatzsteuervoranmeldung (UVA) kann die für ausländische Barbelege gezahlte ...
mehr lesen

,

22. März 2010 von Martina J.

Neuerungen in der USt ab 2010

Am 1.1.2010 trat das neue Mehrwertsteuerpaket in Kraft, die Richtlinie (RL 2008/8/EG) der Europäischen Union ergeben sich Neuerungen für den Bereich der Leistungsortbestimmung. Mit dieser Neuregelung werden gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle ...
mehr lesen

Kundenstimmen

Christian Haberl
Humanbrand
Alle technischen Aspekte werden von ProSaldo.net übernommen, das ist eine feine Sache. Wir müssen uns nicht drum kümmern, alles zu sichern.
Elisabeth Maurer
Veda Vital
Meine Lieblingsfunktion? Die Umsatzsteuer-Voranmeldung! Da klick ich drauf, es kommt fix und fertig. Das finde ich faszinierend!
Stefan Guggemos
Escape Mission/Sharkfin Entertainment
ProSaldo.net war von Anfang an selbsterklärend, sodass wir mit wenigen Rückfragen bei unserer Steuerberaterin selbstständig mit dem Programm arbeiten konnten.